BISCHOFF + BISCHOFF Rollstühle

 

Aktuelle Übersichtsliste für Bischoff + Bischoff Rollstühle.

 

Es ist unbedingt zu beachten, dass die in der Übersichtsliste aufgeführten Rollstuhltypen auch für Rollstühle gilt, die vor dem Baujahr 2010 gebaut wurden.

 

 

AMF-Bruns
Bestell-Nr.
Status* Modell
/ Typ
Bemerkung Bestellung Montage-
anleitung

Neo

15.150.03 2 Neo 8500 nur mit Schwerlastöse

bestellen

Download

Pyro

15.150.01 1 Pyro Light altes Modell, bis Baujahr 2010 bestellen Download
15.150.07 1 Pyro Start, 1350 baugl. S Eco 300, 1031 bestellen Download 
15.150.12 1 Pyro Start Plus   bestellen Download
15.150.10 1 Pyro-Light, 1330   bestellen Download
- 4 Pyro-Light XL, 1330 ab Modell 2010 - -
15.150.11 1 Pyro-Light Optima, 1331   bestellen Download
- 4 Pyro-Light Optima XL, 1331   - -
Revolution, S -Eco, S-Top, Terra, Triton, Triplex
15.150.08 2 Revolution, 1610   bestellen Download
15.150.07 1 S Eco 300, 1031 baugl. mit Pyro Start, ohne Scalamobil bestellen Download
200367921 1 S Eco 300, 1031 baugl. mit Pyro Start, mit Scalamobil bestellen
15.150.04 1 S Eco II, 1030   bestellen Download
200458944 1 S Eco II, 1030 mit Schwerlastöse bestellen
15.150.02 2 S Top, 1010   bestellen Download
15.150.06 2 S Top XL, 1020   bestellen Download
15.150.09 1 Terra, 8350 mit Schwerlastöse bestellen Download
15.150.09 1 Triplex, 8355 mit Schwerlastöse bestellen
15.150.05 2 Triton Variante II, 1522   bestellen Download

 

 

*Status-Legende

1  Der Rollstuhl ist nach ISO 7176/19 sowie nach DIN 75078-2 geprüft worden und vom Hersteller freigegeben.
2  Der Rollstuhl ist nicht als Sitzplatz für die Beförderung Fahrzeugen nach ISO 7176/19 sowie nach DIN 75078-2 geprüft /zugelassen   worden.
3  Wir haben noch keine Angabe vom Hersteller, bitte erkundigen Sie sich selbst beim Hersteller ob der Rollstuhl nach ISO 7176/19 sowie nach DIN 75078-2 geprüft worden ist und den Test bestanden hat.
4  Für diesen Rollstuhl ist kein Kraftknoten erhältlich! Dieses gilt auch, falls der Rollstuhl zur Beförderung in Fahrzeugen zugelassen ist.
5  Der Rollstuhl wird, nach vorheriger Absprache, bei AMF-Bruns zur technischen Überprüfung der Kraftknotentauglichkeit benötigt!

 

Den Kraftknotenadapter ergänzende Personen- & Rollstuhlrückhaltesysteme finden Sie in unserem Online-Shop.